Stadttangente Bern Nord
 

Gesamterneuerung Stadttangente Bern

 
 
 

Die Stadttangente Bern ist einer der meistbefahrenen Autobahnabschnitte der Schweiz. 2008 und 2009 wurden Vorarbeiten ausgeführt, im März 2010 hat schliesslich die Hauptbauphase für die Erneuerung der Stadttangente Bern begonnen. Die drei wichtigsten Bauwerke – Weyermannshausviadukt, Ittgrabenviadukt und Felsenauviadukt – wurden 2010/2011 saniert. Im Sommerhalbjahr 2012 wurde die Fahrbahn im Abschnitt Brünnen-Neufeld ersetzt. Ende Oktober 2012 wurde der neue Autobahnanschluss Wankdorf am Schermenweg in Betrieb genommen, der im Rahmen der Gesamterneuerung Stadttangente Bern gebaut wurde. Weitergearbeitet wird noch bis 2015 an der Entwässerung.

 

Besuchen Sie unsere Bildergalerie

 
Medienmitteilung
 
Aktuell
 
Kamera-Livebild