Sicherheitsholzerei A1 Bern – Kerzers – An der A1 öst­lich von Mühle­berg werden diese und nächste Woche Bäume gefällt, die bei Wind­böen auf die Auto­bahn stürzen könnten. Im Bereich der Holzerei wird je­weils der Pannen­streifen ab­ge­sperrt und die Höchst­geschwindig­keit auf 80 km/h reduziert.
Online Version
 
 

Stadt­tangente Bern

Newsletter 4. Februar 2020

Sicherheitsholzerei A1 Bern – Kerzers

An der A1 öst­lich von Mühle­berg werden diese und nächste Woche Bäume gefällt, die bei Wind­böen auf die Auto­bahn stürzen könnten. Im Bereich der Holzerei wird je­weils der Pannen­streifen ab­ge­sperrt und die Höchst­geschwindig­keit auf 80 km/h reduziert.

 A1 Mühleberg Teuftal Bereich Sicherheitsholzerei
Sicherheitsrisiko: Hier auf der linken Seite stehen schräg­stehende Bäume an der A1

Wälder im Umfeld von Verkehrs­wegen müssen regel­mässig gepflegt werden. Über­alterte, in­stabile oder schräg gewachsene Bäume drohen bei Wetter­ereig­nissen umzu­stürzen. Gerade an einer Auto­bahn kann dies gravierende Folgen haben. Im Rahmen von Sicher­heits­holzerei­arbeiten werden deshalb Bäume, die ein Risiko dar­stellen, entfernt. Dies begünstigt auch die Bildung eines abgestuften Waldrandes.

An der A1 zwischen den Ort­schaften Frauen­kappelen und Mühle­berg finden diese und nächste Woche Sicher­heits­holzerei­arbeiten statt. Es sind zwei Ab­schnitte be­troffen. Einer befindet sich auf Höhe der Deponie Teuf­tal in Fahrt­richtung Kerzers und der andere etwas weiter west­lich davon in Fahrt­richtung Bern.

Die Autobahn bleibt auch während der Arbeiten durch­gehend befahr­bar. Aus Sicher­heits­gründen muss jedoch zeit­weise der Pannen­streifen ab­gesperrt und das Tempo auf 80 km/h reduziert werden. Gearbeitet wird jeweils zwischen 8 Uhr und 16 Uhr, in Fahrt­richtung Kerzers voraus­sicht­lich vom Mitt­woch, 5. Feb­ruar bis Frei­tag, 7. Feb­ruar 2020, in Fahrt­richtung Bern vom Mon­tag, 10. Feb­ru­ar bis Frei­tag, 14. Feb­ru­ar 2020. Die Arbeiten können witte­rungs­bedingt verschoben werden.

In der zweiten Februar­hälfte sind auch beim Portal des Neufeld­tunnels in Bern Sicher­heits­holzerei­arbeiten geplant. Dies wird ört­lich zu gewissen Verkehrs­be­ein­träch­ti­gungen führen. Detaillierte In­for­ma­tionen dazu werden Sie in rund zwei Wochen erhalten.

 
Newsletter abonnieren
 
 tangenten-news abonnieren

Mit diesem Newsletter informiert Sie das Bundes­amt für Strassen (ASTRA) über die Stadt­tangente Bern. Sie sind als Abonnent/in auf unserer Adress­liste einge­tragen.

Bitte leiten Sie dieses Mail allen Personen und Institutionen weiter, die am News­letter interessiert sein könnten.

Newsletter abonnieren

Newsletter abbestellen

© 2013 – 2020   Impressum   Kontakt