Startseite

Aktuell

A1 Bern: Ende Bausaison 2023 der Sanierung der Worblentalbrücken

Februar 2024 – Mitte März startet die Bau­saison 2024 zur Sanie­rung der Worblen­tal­brücken. Ab Ende Februar werden ver­schie­dene Vorbereitungs­arbeiten durchgeführt. Für diese Arbeiten kommt es je­weils nachts unter der Woche zu Sperrungen einzelner Spuren. Beim An­schluss Bümpliz werden die rest­lichen Arbeiten dieses Jahr in Intensiv­bau­phasen über mehrere Wochen­ende durchgeführt. Nähere Informationen folgen bald.

 A1 Worblentalbrücken
Die Bau­saison 2024 zur Sanie­rung der Worblen­tal­brücken startet im März.

Die A1 über­quert kurz nach der Verzwei­gung Wank­dorf auf zwei Brücken das Worblental. Die beiden Brücken werden seit diesem Jahr bis und mit 2025 umfassend saniert. Ziel ist es, die Brücke zu ver­stärken, damit künf­tig die beste­hende Lasten­beschränkung für Ausnahme­transporte aufge­hoben werden kann. Andererseits werden die Fahr­bahn sowie die Lärm­schutz­wände instandgesetzt. Die Arbeiten gehen etappen­weise vonstatten. In diesem Jahr wurde in den ersten Etappen der Belag sowie die Abdich­tung ersetzt, die Wider­lager­wände in Stand gesetzt, neue Entwässerungs­leitungen verlegt, die Leit­mauer verstärkt, die Lärm­schutz­wände erneuert sowie der Fahrbahn­übergang auf der Seite Zürich ersetzt.

Ende Februar werden ver­schie­dene Vorbereitungs­arbeiten durch­geführt, bevor mit den Haupt­arbeiten der Bau­saison 2024 begonnen werden kann. Zuerst werden Schacht­abdeckungen ertüch­tigt und der Belag lokal ersetzt, um die Fahr­bahn für die veränderte Verkehrs­führung fit zu machen, danach wird ab An­fang März die neue Verkehrs­führung eingerichtet. Dafür kommt es im Be­reich der Worblen­tal­brücken zu Sperrungen einzelner Spuren:

Fahrtrichtung Bern

  • 19./20.02 – 23./24.02., 26./27.02 – 29.02/01.03., 04./05.03. – 07./08.03., jeweils von 20.30 Uhr bis 4.30 Uhr: Sperrung einer Fahrspur (Normalspur oder Überholspur)

Fahrtrichtung Schönbühl

  • 11./12.03. – 14./15.03. und 18./19.03. – 19./20.03., jeweils von 20.30 Uhr bis 4.30 Uhr: Sperrung einer Fahrspur (Normalspur oder Überholspur)

Es wird jeweils nur eine Fahr­spur gesperrt, es blei­ben also stets alle Verkehrs­beziehungen offen und befahrbar. Die Arbei­ten sind witterungs­abhängig, weshalb es zu Verschiebungen kommen kann.

Die Haupt­arbeiten beginnen Mitte März und dauern voraus­sichtlich bis im November. Danach gibt es eine erneute Winter­pause, bevor die Arbei­ten im März 2025 in die letzte Bausaison gehen.

Weitere Informationen zu den Arbeiten sowie zur Verkehrsführung finden Sie auf Worblentalbrücken.

Sanierung Anschluss Bümpliz

Der Autobahn­anschluss Bern-Bümpliz ist ein wichtiger Anschluss­knoten zwischen der Autobahn A12 und dem städtischen Strassen­netz im Westen der Stadt Bern. Er genügt in ver­schie­denen Berei­chen den heu­tigen An­sprüchen jedoch nicht mehr. So kommt es insbe­sondere zu den Spitzen­zeiten morgens und abends zu Rück­staus, zudem ist die Verkehrs­sicherheit für den Langsam­verkehr ungenügend. Der Anschluss wird deshalb umfassend saniert.

Die Haupt­arbeiten fanden 2023 statt. 2024 wird im ganzen Perimeter noch der Belag ersetzt.

Neue Verkehrsführung

Nebst der Sanierung der Infra­struktur wird durch eine Neu­konzeption der Spur­auf­teilung die Verkehrs­sicherheit insbe­sondere für Velo­fahrerinnen und Velo­fahrer erhöht. Auf der Weissen­stein­strasse wird in beiden Richtungen eine Fahr­spur zu­gunsten des Velo­verkehrs aufgehoben. Dieser er­hält durch­gehende Radstreifen. Auf der Turnier­strasse erhält der Velo­verkehr eben­falls eigene Flächen. Auch für die Fuss­gänger wird die Situation ins­gesamt verbessert. Die neuen Verkehrs­führungen gehen mit dem Rück­bau der Bau­stelle diese Woche mehr­heit­lich in Betrieb. Einzelne Mass­nahmen wie etwa die Rot­einfärbung der Rad­streifen bei Kreuzungs­punkten oder das An­bringen von Verkehrs­inseln erfolgen mit den rest­lichen Arbeiten im 2024, da dann der Belag flächen­deckend ersetzt wird. Diese Arbeiten werden in verschie­denen Intensiv­bauphasen in Wochenend­einsätzen durchgeführt. Das ASTRA wird über die Arbeiten und Einschränkungen im Vorfeld informieren.

 A12 Anschluss Bümpliz
Beim Anschluss Bümpliz ist die neue Verkehrs­führung mit Verbesserung für die Velo­fahrenden in Betrieb.

Wollen Sie über wichtige Neuigkeiten und kommende Sperrungen informiert sein? Abonnieren Sie den Newsletter und erhalten so die aktuellsten Informationen direkt zugestellt!