Sicherheits­holzerei beim Neufeld­tunnel – Beim Portal des Neufeld­tunnels an der Tiefenau­strasse und entlang der Zu­fahrten stehen mehrere sturz­gefährdete Bäume. Sie müssen aus Sicherheits­gründen ent­fernt werden. Die Arbeiten finden mit­hilfe eines Heli­kopters statt. Es sind nur kurz­zeitige Verkehrs­behin­derungen geplant.
Online Version
 
 

Stadt­tangente Bern

Newsletter 14. Februar 2020

Sicherheits­holzerei beim Neufeld­tunnel

Beim Portal des Neufeld­tunnels an der Tiefenau­strasse und entlang der Zu­fahrten stehen mehrere sturz­gefährdete Bäume. Sie müssen aus Sicherheits­gründen ent­fernt werden. Die Arbeiten finden mit­hilfe eines Heli­kopters statt. Es sind nur kurz­zeitige Verkehrs­behin­derungen geplant.

 Neufeldtunnel Portal mit Bereich Sicherheitsholzerei
Sicherheitsrisiko: Ober­halb der Stras­se be­fin­den sich meh­rere sturz­gefährdete Bäume

Wälder im Umfeld von Ver­kehrs­wegen müs­sen regel­mäs­sig ge­pflegt wer­den. Über­alterte, insta­bile oder schräg ge­wach­sene Bäume dro­hen bei Wetter­ereignis­sen um­zustür­zen. Im Be­reich von Ver­kehrs­wegen kann dies gra­vie­rende Fol­gen ha­ben. Im Rah­men von Sicher­heits­holzerei­arbei­ten wer­den des­halb Bäume, die ein Ris­iko dar­stellen, perio­disch entfernt.

In Bern stehen beim Portal des Neu­feld­tunnels und ent­lang der Tie­fenau­strasse meh­rere sturz­gefährdete Bäu­me. Sie wer­den nächste Woche ab­ge­schnitten und mit­hilfe eines Heli­kopters aus­geflogen. Dank dem Heli­kopter­einsatz kann die Dauer des Ein­satzes und die Be­schädi­gung für an­dere Bäu­me und Pflan­zen mini­miert werden.

Die betrof­fene Zone be­fin­det sich beim Tunnel­portal sowie ober­halb der Zu­fahrten von und zur Tie­fenau­strasse. Wäh­rend der Heli­kopter­flüge muss der Ver­kehr lokal je­weils für ei­ni­ge Minu­ten an­ge­halten wer­den. Das gilt auch für die Enge­strasse, die sich ober­halb des Wald­streifens be­findet. Die Arbei­ten dau­ern von Mon­tag, 17. Feb­ruar bis Frei­tag, 21. Feb­ruar 2020 je­weils tags­über von 7 Uhr bis 18 Uhr. Wit­terungs­be­dingte Ver­schie­bungen sind möglich.

Die Sicher­heits­holzerei ist be­reits seit läng­erer Zeit ge­plant. Die Not­wen­dig­keit der Mass­nahme zeigte sich nun auch während des Sturm­tiefs «Petra». Einer der be­trof­fenen Bäume, der kom­mende Woche ent­fernt werden sollte, fiel im Sturm um – glücklicher­weise ohne dass Per­sonen zu Schaden kamen.

 
Newsletter abonnieren
 
 tangenten-news abonnieren

Mit diesem Newsletter informiert Sie das Bundes­amt für Strassen (ASTRA) über die Stadt­tangente Bern. Sie sind als Abonnent/in auf unserer Adress­liste einge­tragen.

Bitte leiten Sie dieses Mail allen Personen und Institutionen weiter, die am News­letter interessiert sein könnten.

Newsletter abonnieren

Newsletter abbestellen

© 2013 – 2020   Impressum   Kontakt