A6 Schönbühl: Nächtliche Belags­arbeiten mit Umleitung – Auf der A6 auf Höhe des An­schlusses Schön­bühl muss in Fahrt­rich­tung A1 der Deck­belag er­setzt werden. Die Ar­bei­ten finden nachts statt. Der Ver­kehr wird lokal über den An­schluss Schön­bühl um­geleitet.
Online Version
 
 

Stadt­tangente Bern

Newsletter 18. Juni 2020

A6 Schönbühl: Nächtliche Belags­arbeiten mit Umleitung

Auf der A6 auf Höhe des An­schlusses Schön­bühl muss in Fahrt­rich­tung A1 der Deck­belag er­setzt werden. Die Ar­bei­ten finden nachts statt. Der Ver­kehr wird lokal über den An­schluss Schön­bühl um­geleitet.

 A6 Schönbühl Belagsarbeiten
Luftbild mit Baustellen­bereich und Umleitung beim An­schluss Schönbühl

Auf der A6 bei Schön­bühl folgen von Biel her gesehen zuerst der An­schluss Schön­bühl mit der Aus­fahrt und der Ein­fahrt und danach die Auto­bahn­ver­zwei­gung mit der A1. Auf mehreren hundert Metern Länge zwischen der Aus­fahrts­rampe und der Ein­fahrts­rampe weist der Belag Schäden auf. Betroffen sind sowohl die Normal­spur als auch die Über­hol­spur in Fahrt­richtung A1.

In der Nacht von Mon­tag auf Diens­tag 22./23. Ju­ni 2020 wird der Be­lag er­setzt. Ab 20 Uhr wird die Über­hol­spur ge­sperrt, ab 21 Uhr dann auch die Normal­spur. Der Ver­kehr von Biel her wird beim An­schluss Schön­bühl auf die Aus­fahrt ab­ge­leitet. Danach führt die Um­leitungs­route via Industrie­strasse gleich wieder über die Ein­fahrt zurück auf die A6. Die Arbeiten werden in den frühen Morgen­stun­den beendet und die Fahr­spuren bis ca. 6 Uhr wieder frei­ge­geben. Die Ar­beiten sollten gemäss aktuellen Wetter­prognosen so statt­finden können. Sollte sich das Wetter un­er­wartet ver­schlech­tern, müssten sie ver­schoben werden.

 
Newsletter abonnieren
 
 tangenten-news abonnieren

Mit diesem Newsletter informiert Sie das Bundes­amt für Strassen (ASTRA) über die Stadt­tangente Bern. Sie sind als Abonnent/in auf unserer Adress­liste einge­tragen.

Bitte leiten Sie dieses Mail allen Personen und Institutionen weiter, die am News­letter interessiert sein könnten.

Newsletter abonnieren

Newsletter abbestellen

© 2013 – 2020   Impressum   Kontakt