Reinigungsarbeiten in Berner Autobahntunnels – Im Neufeld­tunnel und im Brünnen­tunnel der A1 sowie im Sonnen­hof­tunnel der A6 finden nächste Woche die periodischen Reinigungs­arbeiten statt. Im Sonnen­hof­tunnel müssen nur einzelne Fahr­spuren gesperrt werden, bei den anderen Tunnels muss der Ver­kehr teil­weise um­ge­leitet werden.
Online Version
 
 

Stadt­tangente Bern

Newsletter 14. Mai 2021

Reinigungsarbeiten in Berner Autobahntunnels

Im Neufeld­tunnel und im Brünnen­tunnel der A1 sowie im Sonnen­hof­tunnel der A6 finden nächste Woche die periodischen Reinigungs­arbeiten statt. Im Sonnen­hof­tunnel müssen nur einzelne Fahr­spuren gesperrt werden, bei den anderen Tunnels muss der Ver­kehr teil­weise um­ge­leitet werden.

 A1 Neufeldtunnel
Der Neufeld­tunnel muss für die periodische Reinigung gesperrt werden.

Die Tunnels auf den National­strassen werden periodisch gereinigt. Dies dient vor allem der Sicher­heit. Gleich­zeitig finden ver­schiedene Kontroll- und Unter­halts­arbeiten statt.

Im Raum Bern sind diese Reinigungs- und Unterhalts­arbeiten im Rahmen von mehreren Nacht­ein­sätzen nächste Woche geplant. Im Sonnen­hof­tunnel der A6 finden die Arbeiten in der Nacht vom 17./18. Mai 2021 statt. Der Tunnel muss dazu nicht gesperrt werden, es werden nur einzelne Fahr­spuren ab­ge­sperrt.

Anders im Neu­feld­tunnel, dort muss die Tunnel­röhre gesperrt und der Verkehr lokal um­ge­leitet werden. Die Sperrung ist in der Nacht vom 18./19. Mai 2021 von 20 Uhr bis 6 Uhr geplant.

Im Brünnen­tunnel findet die Reinigung in der Nacht vom 19./20. Mai 2021 in Fahrt­richtung Lau­sanne und in der Nacht vom 20./21. Mai 2021 in Fahrt­richtung Bern statt, jeweils von 20 Uhr bis 5 Uhr. Der Ver­kehr in der betreffenden Rich­tung wird lokal via neue Murten­strasse umgeleitet.

 
Newsletter abonnieren
 
 tangenten-news abonnieren

Mit diesem Newsletter informiert Sie das Bundes­amt für Strassen (ASTRA) über die Stadt­tangente Bern. Sie sind als Abonnent/in auf unserer Adress­liste einge­tragen.

Bitte leiten Sie dieses Mail allen Personen und Institutionen weiter, die am News­letter interessiert sein könnten.

Newsletter abonnieren

Newsletter abbestellen

© 2013 – 2021   Impressum   Kontakt